Social media

28.10.2019 08:18
(Kommentare: 0)

Rotkreuz-Bereichsrettungskommando Waldviertel übt für den Ernstfall

Rotes Kreuz übt Ernstfall

Rotkreuz-Bereichsrettungskommando Waldviertel übt für den Ernstfall

„Übung macht bekanntlich den Meister!“ Aus diesem Grund übte am Wochenende des 20.Oktobers das Bereichsrettungskommando Waldviertel im Gemeindeamt von Echsenbach.

Am 20.10. um 9:00 Uhr in der Früh wurde der Bereichsführungsstab aufgebaut. Dieses sogenannte Planspiel war eine Herausforderung für die psychische und physische Belastbarkeit der Führungskräfte und bot daher ein ideales Übungsszenario für reale Einsätze.

Die Übungsannahme waren stark anhaltende Regenfälle im Bezirk Neunkirchen. Dadurch war in diesem Bezirk, genauer gesagt die Orte Puchberg und Grünbach, eine akute Hochwassersituation entstanden. Das Rote Kreuz war dabei Personen sanitätsdienstlich als auch psychosozial zu betreuen. Ziel der Übung war es, dass die MitarbeiterInnen ihre einzelnen Führungsgrundgebiete für den Ernstfall trainierten und festigten.

Der Bereichsrettungskommandant vom Waldviertel Franz Hauer bedankt sich einerseits beim örtlichen Bürgermeister aus Echsenbach Josef Baireder für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und der Infrastruktur im Gemeindeamt. Andererseits bedankt er sich bei den Stabstrainern Thomas Wordie, Stefan Tauber und Roman Hochgerner für die professionelle Gestaltung dieser sehr interessanten, aber vor allem lehrreichen Übung.



Fotocredit: Rotes Kreuz Horn

Zurück

Probegalopp unserer Weihnachtsbeleuchtung
12. Nov, 2019 (Kommentare: 0)
Rotkreuz-Bereichsrettungskommando Waldviertel übt für den Ernstfall

Erster kurzer Probegalopp unserer Weihnachtsbeleuchtung die wir heuer an der Stadtpfarrkirche St.

Rotes Kreuz Horn dankt Landschafts-Apotheke Horn
06. Nov, 2019 (Kommentare: 0)
Rotkreuz-Bereichsrettungskommando Waldviertel übt für den Ernstfall

Das Rote Kreuz Horn, Abteilung Horn ist der Empfehlung des Gesundheitsministeriums nachgekommen und

Viel zu tun bei der FF Horn
04. Nov, 2019 (Kommentare: 0)
Rotkreuz-Bereichsrettungskommando Waldviertel übt für den Ernstfall

Viel zu tun gab es für die Feuerwehr Horn am gestrigen Sonntag.

Tag der offenen Tür bei den Pfadfindern
31. Okt, 2019 (Kommentare: 0)
Rotkreuz-Bereichsrettungskommando Waldviertel übt für den Ernstfall

Nach der feierlichen Eröffnung des neuen Heimes für die Pfadfinder Horn gab es am Tag darauf einen

Rotkreuz-Bereichsrettungskommando Waldviertel übt für den Ernstfall

Am 25.Oktober wurde das neue Heim der Horner Pfadfinder feierlich eröffnet. Nicht nur ein gelungenes

Freitag, 20.12.2019

Glühweinstand - Gasthof Asenbaum

Gasthof Asenbaum, Irnfritz

ALMA Cherubim

Musik, die in die Stille führt.

❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇

"Gemeinsam legen sie ihre Schätze aufeinander, nebeneinander, übereinander, und es entsteht ein Bild. Dann fegt ein Windstoß über die Landstraße, alles ist zerstreut und die fünf, ohne Enttäuschung, ohne Ermüdung, ordnen neu. Am Ende fügt sich ein Winterbild, oder, von mir aus: ein Weihnachtsbild neben das andere, und nichts ist beschwerlich."
{Ernst Molden}

❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇

▷ Album-Release /// Trikont /// 08.11.19
▷ Order here: www.almamusik.at/shop

❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇

Fernab von Adventmarktidylle und Christbaumklischees haben ALMA ein Programm entwickelt, das dennoch der „stillen Zeit“ gewidmet ist. Weil es aus der Stille kommt, und in die Stille führt. Nach innen, sozusagen. Sie spielen auf alten Instrumenten und in alter Stimmung – ganz bewusst, und mit großer Freude. Was bedeutet das nun genau, „alte Stimmung“, werden sie sich vielleicht zurecht fragen?
Nun ja, der Kammerton wurde im Laufe der Zeit immer höher angesetzt. Das hat musikkulturelle Gründe, ästhetische Begleiterscheinungen und – zumindest für einen Teil der Menschheit – gesundheitliche Folgen. Und genau da lohnt es sich, genauer hinzuschauen, oder besser gesagt, hinzuhören. Man könnte sagen, wir leben in einer hochgepitchten Zeit, in der ein höher-schneller-lauter fast schon zur Norm geworden ist, an die wir uns weitgehend gewöhnt haben, oder zumindest zunehmend anpassen. Und auch das hat Folgen.
Warum also nicht ein paar Wochen im Jahr den gesamten Organismus einfach „umstimmen“? Die heiße Luft der gigantischen Weihnachtsindustrie einfach an uns vorüberströmen lassen, und ein paar Jahrhunderte in der Geschichte unserer Musik zurückspringen? Oder nach vor?
ALMA haben für dieses spezielle Programm in den Volkslied-Archiven nach unerhörten Liedern geforscht, sich von zeitgenössischer Musik und altem Klang inspirieren lassen. Sie haben komponiert und arrangiert, und ein einen Bogen gespannt, der jeglicher alltäglicher Anspannung entgegenwirkt.

C H E R U B I M ist kein gewöhnliches Weihnachtsprogramm, es ist eine Einladung in die Stille. So still, dass wir unsere Herzen schlagen, und unsere Nachbarn atmen hören, und das möglichst ruhig. Herzlich Willkommen!

❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇ ❇

Line-up:
Julia Lacherstorfer, Geige & Gesang
Evelyn Mair, Geige & Gesang
Marie Theres Stickler, Harmonika & Gesang
Matteo Haitzmann, Geige & Gesang
Marlene Lacherstorfer, Kontrabass & Gesang
Thomas Egger, Sounddesign

www.almamusik.at



Tickets: www.kulturimtonkeller.at

Samstag, 21.12.2019

Oh Happy Days - Gospel- & Weihnachtskonzert

Samstag, 21.Dezember 2019 Horn im Campus Horn - ab 20 Uhr
Sonntag, 22.Dezember 2019 in Raabs im Lindenhof - ab 17 Uhr

Sonntag, 22.12.2019

Oh Happy Days - Gospel- & Weihnachtskonzert

Samstag, 21.Dezember 2019 Horn im Campus Horn - ab 20 Uhr
Sonntag, 22.Dezember 2019 in Raabs im Lindenhof - ab 17 Uhr

Restlbrunch für den guten Zweck

Information des Veranstalters:

Jimmys_kuchl im Campus Horn hat am 22.Dezember von 11°°-13:30 #restlbrunch für den guten Zweck!!!!

Das heißt ihr bekommt
Vorspeisen, Suppe, Hauptspeisen, Salat, dessert & Getränke aus dem saftspender um nur 12,20€ davon gehen 3€ an die Liebe Leonie!!

Wir würden uns natürlich freuen euch nochmal vor Weihnachten zu sehen & kommt für den guten Zweck einfach mit der ganzen Familie essen!!!
Wir nehmen gerne reservierungen an!

Alle Rechte vorbehalten © 2014-2019 HORN iST VORN | www.beRecont.at